Grundsätze Pflege und Betreuung


Im Alter, wenn die Leistungsfähigkeit nachlässt, brauchen Menschen ein Zuhause, in dem sie sich sicher und geborgen fühlen. Unsere begleitende Unterstützung soll dazu verhelfen, dass die Bewohnerinnen und Bewohner des Alters- und Pflegezentrums Amriswil den Alltag ruhig und angenehm erleben dürfen.
Neueste Erkenntnisse der Gerontologie und der geria-trischen Krankheitslehre bilden die Grundlage für eine kompetente Pflege und Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner.

Die Leitgedanken der Pflege und Betreuung im Alters- und Pflegezentrum umschreiben die Werte, Grundlagen und Ziele für das verantwortliche Handeln und ver-pflichten uns, uns dafür einzusetzen, dass die Würde und Achtung aller Bewohnerinnen und Bewohner gewahrt wird. Das Wahrnehmen der persönlichen Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner ist deshalb ein zentrales Anliegen des Pflegepersonals.

Die ganzheitliche und individuelle Pflege und Betreuung in herzlicher Zuwendung steht im Vordergrund unseres Handelns. Wir verpflichten uns, die Selbständigkeit unserer Bewohnerinnen und Be-wohner zu erhalten und zu fördern sowie die Bedürfnisse nach Individualtität und Selbstbestimmung zu schützen.
Je besser wir die Bewohnerinnen und Bewohner kennen lernen, umso genauer können wir auf deren Wünsche und Gewohnheiten eingehen.
Mit der Gestaltung eines persönlichen Umfeldes und einer individuellen Betreuung kann auch körperlichen und geis-tigen Einschränkungen begegnet werden.